Die Last mit der Last.

Die professionelle Versorgung von Adipositas-Patienten.

Seminarablauf

Adipositas als Volkskrankheit? In Deutschland haben derzeit rund 16 Mio. Menschen ein ausgeprägtes Übergewicht. Übergewicht und Adipositas bedeuten ein erhöhtes Risiko für eine Vielzahl von Folgeerkrankungen.

Im theoretischen Teil dieses Seminars lernen Sie u. a. die unterschiedlichen Körpertypen und die dabei auftretenden Versorgungsproblematiken kennen. Im praktischen Teil erfahren Sie, welche Produkte mit welchen Eigenschaften ausgestattet sein müssen, um eine bestmögliche Wiedererlangung der Mobilität zu erreichen.

Zielgruppe

Mitarbeiter im Sanitäts-Fachhandel, Pflegedienst- und Bereichsleiter/-innen der freien Wohlfahrtspflege, Leitungskräfte für ambulante und stationäre Einrichtungen der Pflege, die ihr Wissen in diesem Versorgungsbereich erweitern und vertiefen möchten.

Inhalt

  • Krankheitsbild Adipositas, seine Auswirkung und die Folgeerkrankungen
  • Versorgungsproblematik bei verschiedenen Körperformen
    (Praktische Übungen der Teilnehmer mit Fatsuit)
  • Adipositas – eine ganzheitliche Herausforderung
  • Die Kriterien bei der korrekten Auswahl von XXL-Hilfsmitteln
    XXL-Hilfsmittel-Portfolio von DIETZ
  • Fallbeispiele aus der Praxis

Seminarziel


Hinweis

Das Angebot individueller Problemlösungen für adipöse Patienten ist für ein Sanitäts-Fachhaus ein lohnendes Alleinstellungsmerkmal im direkten Wettbewerbsumfeld.

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Sie können dazu das folgende Formular nutzen.